Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


paul_picot_technographe_discotime

Paul Picot Technographe Discotime

Paul Picot Technograph Discotime
© Paul Picot

Armbanduhr von Paul Picot

Auf der Baselworld 2009 präsentierte Paul Picot diese technische Weiterentwicklung des Modells Technograph ein hochentwickeltes System mit drehenden Scheiben vereinfacht bei der neuesten Version das Ablesen der Zeit.

Die ersten 30 Sekunden der laufenden Zeit werden auf dem unteren Zifferblatt von dem auf die Ziffern 0 bis 30 nach innen gerichteten Pfeil in Gelb angezeigt. Für die folgenden 30 Sekunden wird er anschließend von dem nach außen gerichteten zweiten Pfeil der Scheibe – diesmal in Blau – abgelöst. Die Chronographen-Minuten gehorchen demselben Prinzip Die ersten 15 Minuten laufen in Schwarz und werden von dem nach innen gerichteten Pfeil angezeigt, die folgenden 15 Minuten in Rot mit der Pfeilspitze nach innen.

Dieses neue System für das Ablesen der Zeit verfügt über eine ausgezeichnete Lesbarkeit. Die Einzigartigkeit des Zifferblatts wird ergänzt durch ein patentiertes System für die Datumsanzeige Im Datumsfenster erscheint das aktuelle Datum immer rot, während die vorangehenden und folgenden Tage grau angezeigt werden.

Werk:

  • Automatisches Chronographen-Kaliber (Basis ETA 7750), 28.800 A/h
  • Spezielle Technograph-Anzeige mit drehenden Scheiben für die kleine Sekunde und die 30-Minuten-Zeitmessung der Chronometerfunktion
  • 25 Steine
  • Gangreserve 42 h

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Zifferblatt mit «Clous de Paris»-Dekor
  • Datum bei 6 Uhr mit Quanticolor System

Funktionen:

Armband:

Limitierung:

  • Limitierte Serie von 300 Stück

paul_picot_technographe_discotime.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:11 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz