Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


urwerk_ur-103t

Urwerk UR-103T

Urwerk UR-103T
© Urwerk

Armbanduhr von Urwerk

In ihrer Reihe ungewöhnlichster Uhren präsentierte die Ideenschmiede Urwerk im Frühjahr 2009 dieses Modell mit Satellitenanzeige in einem dreidimensionalen Gehäuse. Das „T“ im Namen steht übrigens für „Tarantula“.

Werk:

  • Handaufzugswerk, Kaliber UR 3.03, 21.600 A/h
  • 4 turmförmige Satelliten auf einer Struktur aus ARCAP P40, angetrieben von einem Malteserkreuz-Getriebe
  • Dreifachbrücken aus ARCAP P40 schwarz
  • Gangreserve 43 h

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Dezentriert. Minutenweg breit ausgezogen im unteren Teil des Gehäuses
  • Stundenanzeige über Satelliten, angetrieben von einem Malteserkreuz-Getriebe

Funktionen:

  • Stunde, Minute
  • Armaturen-Anzeige – neuartiges Anzeigesystem, von Urwerk entworfen und entwickelt - mit Gangreserveanzeige, Zifferblättern für 15 Minuten und Sekunden, Regulierungsschraube für Werk-Feinregulierung

Armband:

  • Schwarzes Alligatorlederband

Video

urwerk_ur-103t.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:11 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz