Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


a._lange_soehne_lange_1_mondphase

A. Lange & Söhne Lange 1 Mondphase

A. Lange & Söhne Lange 1 Mondphase (Platin)

Kaliber L901.5

Kaliber L901.5 (Zifferblattseite)

A. Lange & Söhne Lange 1 Mondphase (Gelbgold)

A. Lange & Söhne Lange 1 Mondphase (Rotgold)

Luxusuhr von A. Lange & Söhne

Variante der legendären Lange 1, diesmal mit zusätzlicher Mondphase.

Charakteristisch für die Modellreihe der Lange 1 ist die Gestaltung des massiv silbernen Zifferblatts mit asymmetrischer Anzeigen-Anordnung. Die nützliche, patentierte Großdatums-Anzeige verbessert die Ablesbarkeit des Datums im Vergleich zu herkömmlichen Zeitmessern um etwa das Dreifache. Mit der AUF-und-AB-Anzeige ist man stets über den Aufzugszustand des Doppelfederhauses informiert - selbst bei Nacht. Denn der Gangreserve-Zeiger ist, wie auch die Zeiger für Stunde und Minute, mit einer Leuchtmasse versehen. Unter der kleinen Sekunde befindet sich der Aktionsradius der Mondphasen-Anzeige mit ihrer Mondscheibe aus Gold.

Die Mondphase der Uhr bewegt sich kontinuierlich und nicht, wie üblich, in ein oder zwei Schritten pro Tag. Zum anderen ist der Mechanismus so genau berechnet, daß die Anzeige erst nach 122,6 Jahren ununterbrochener Laufzeit um einen Tag von der synodischen Mondumlaufzeit abweichen würde.

Die Lange 1 Mondphase ist ausgestattet mit dem Handaufzugs-Manufakturwerk L901.5 mit Sekundenstopp, Gangreserveanzeige, Großdatum und Mondphase.

Das Gehäuse ist wahlweise in Platin, in Gelbgold oder in Rotgold.

Referenz:

  • 109.021 (Gelbgold), 109.025 (Platin), 109.032 (Rotgold), 109.321 (Gelbgold mit Goldband)

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Platin rhodiniert (Gold argenté), aufgesetzte Indexe, römische Ziffern
  • Zeiger in Rotgold mit Superluminova-Auflage

Funktionen:

Armband:

  • Band aus Krokodilleder mit Dornschließe, wahlweise Goldband

Preis:

  • 21.200,- € UVP (Weißgold, Rotgold)

a._lange_soehne_lange_1_mondphase.txt · Zuletzt geändert: 12.10.2021 11:54 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz