Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


diamant

Inhaltsverzeichnis

Diamant

Edelstein

Diamant ist ein überaus seltener und teurer Edelstein. Zugleich ist er der härteste Stoff überhaupt, siehe auch Mohs-Skala. Seine Schleifhärte ist bis 140 Mal so groß wie die von Rubin und Saphir. Er besteht aus kubischem reinem Kohlenstoff. Der Name stammt von griechisch „diaphainein“, „durchscheinen“ sowie „adámas“, „unbrechbares Eisen“, „der Unbezwingbare“.

Schliff

Durch den Brillantschliff, bei dem er 57 kreisförmig angeordnete Facetten erhält, wird ein runder Diamant zum Brillanten. Eine weitere bekannte Schliffart ist der Baguette-Schliff.

Tönung

Die internationale Bezeichnung für eine Farbtönung bei Diamanten ist Top Wesselton. Die deutsche Entsprechung ist „Feines Weiß“.
Tabelle der Farbtönungen siehe Top Wesselton.

Reinheit

Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist die Reinheit. Diese bemißt sich nach Art und Zahl der Einschlüsse, die die Lupenreinheit stören. Je reiner der Diamant ist, desto besser läßt er das Licht hindurch.
Tabelle der Reinheitsgrade siehe Reinheit (Diamant).

diamant.txt · Zuletzt geändert: 12.10.2021 12:05 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz