Aristo Fliegeruhr ME 109-G10

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aristo Fliegeruhr ME 109-G10
© aristo-online.de

Fliegeruhr von Aristo


In der Reihe der Fliegeruhren im klassischen Stil, die der Pforzheimer Uhrenhersteller Aristo im Programm hat, findet sich auch dieses Modell zu Ehren des meistgebauten Jagdflugzeugs der Welt, der Messerschmitt Bf. 109-G10. Mit ihren kanellierten Lünetten oben und unten, der dazu passenden Zwiebelkrone und dem perfekt ablesbaren Zifferblatt strahlt die Uhr eine solide Wertigkeit aus. Ihr Preis kann nur als extrem günstig eingestuft werden.

Auf dem Zifferblatt befindet sich die Aufschrift „Messerschmitt“ und die Werksnummer „Bf. 109-G10 WERK NR 151591 Bg. 1944“, ferner eine Abbildung des Flugzeugs als Rißzeichnung.

Werk:

Mechanisches Automatikwerk ETA 2824-2, 28.800 A/h
Gangreserve 38 h

Gehäuse:

Edelstahl gebürstet
Ø 38,0 mm, H 10,5 mm
Kanellierte Lünetten oben und unten, poliert
Mineralglas
Verschraubter Sichtboden mit Mineralglas
Wasserdicht bis 5 atm

Zifferblatt:

Schwarz mit Flugzeug-Rißzeichnung
Zeiger, Indexe und Ziffern mit Leuchtmasse Superluminova

Funktionen:

Stunde, Minute, Zentralsekunde, Datum
Sekundenstopp

Armband:

Schwarzes Lederband mit weißer Naht