Expeditionsuhr

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sinn 900 Hummer, limitierte Sammlerausgabe des Modells 900

Uhrentyp

Merkmale von Expeditionsuhren

Unter dem Überbegriff "Expeditionsuhren" lassen sich Uhren zusammenfassen, die zum einen besonders widerstandsfähig gegen widrige äußere Verhältnisse wie extreme Kälte oder Hitze, Schmutz oder Erschütterungen sowie natürlich Feuchtigkeit sind, und die andererseits über spezielle, zusätzliche Funktionen verfügen.

Breitling "Emergency" mit Notrufsender
© Breitling

Nur geschickt erzeugte Fassade - oder echter Wert?

Kaufinteressierte Uhrenliebhaber, die sich für das Flair von Expeditionsuhren ("Freiheit und Abenteuer") begeistern, sollten sich indessen davor hüten, auf Modelle von Herstellern hereinzufallen, bei denen mit einer nur vordergründigen Optik der Robustheit auf Kundenfang gegangen wird. In unteren Qualitäts- (und Preis-)Klassen, meistens mit billigen Quarzwerken versehen, werden solche Uhren ihrer äußeren Fassade oft nicht mehr gerecht, wenn es wirklich hart auf hart kommt. Im Zweifelsfall sollte man sich an Erfahrungsberichten (wie im Internet zahlreich vorhanden und leicht zu finden) und Testberichten von guten Uhrenfachzeitschriften orientieren.

Spezialisierte Hersteller

Der Hersteller Sinn hat sich in den letzten Jahren durch immer neuen Anstrengungen, stabile, zuverlässige und widerstandsfähige Uhren zu bauen, in diesem Bereich besondere Meriten erworben. Dasselbe gilt für den, ebenfalls deutschen, Uhrenhersteller Damasko aus der Nähe von Regensburg.

Breitling Emergency Mission
© Breitling

Eine Auswahl typischer Modelle

Literatur

  • ..

Weblinks

  • ..