Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


chronoswiss_delphis

Chronoswiss Delphis

Chronoswiss Delphis

Chronoswiss Delphis, Gehäuse rotgold, Zifferblatt Kupfer

Chronoswiss Delphis, Edelstahl

Die Delphis ist eine Automatik-Uhr von Chronoswiss.

Die Delphis vereinigt drei sehr unterschiedliche Anzeigeformen auf einem Zifferblatt retrograd für die Minuten, digital für die Stunden und analog für die Sekunden. Diese Kombination hatte es nach den vorliegenden Informationen bei Armbanduhren noch niemals gegeben.

Referenz:

  • CH 1221 R 18 Kt. Rotgoldgehäuse (50g) CH 1221 R ku Rotgoldgehäuse (50g)<br>
  • CH 1222 R 18 Kt. Rotgold/Stahlgehäuse (13g) CH 1223 ku Stahlgehäuse
  • CH 1420, Platin 950 (62g), (99 Stück) limitierte Auflage<br>
  • CH 1420 mp, Platin 950 (62g), (99 Stück) limitierte Auflage<br>
  • CH 1421, 18Kt. Gold (48g) CH 1421 mp, 18Kt. Gold (48g)<br>
  • CH 1421 R, 18Kt. Rotgold (48g), CH 1421 R co, 18Kt. Rotgold (48g)<br>
  • CH 1421 R bl, 18Kt. Rotgold (48g), CH 1421 R mp, 18Kt. Rotgold (48g)<br>
  • CH 1421 W, 18Kt. Weißgold (48g)<br>
  • CH 1422, 18Kt. Gold (12g)/Stahl, CH 1422 R, 18Kt. Rotgold (12g)/Stahl<br>
  • CH 1422 R co, 18Kt. Rotgold (12g)/Stahl, CH 1422 R mp, 18Kt. Rotgold (12g)/Stahl<br>
  • CH 1423, Stahl, CH 1423 co, bl, bk, mp, Stahl

Werk:

Gehäuse:

  • Massives 19-teiliges Gehäuse, geschliffen und poliert
  • D 38 mm, H 11 mm
  • Verschraubte, kannelierte Lünette mit einseitig entspiegeltem Saphirglas
  • Zwiebelkrone
  • Verschraubter Boden mit Vollgewinde und einseitig entspiegeltem Saphirglas
  • Bandstege verschraubt mit patentiertem System Autobloc
  • Wasserdicht bis 3 atm

Zifferblatt:

  • Massives, guillochiertes 925er Sterling-Silber-Zifferblatt mit gedruckten, arabischen Ziffern, einzeln numeriert
  • Wahlweise auch mit farbigem Zifferblatt Perlmutt (mp), blau (bl), kupfer (co), schwarz (bk)
  • Gebläute Stahlzeiger

Funktionen:

Armband:

Auszeichnungen:<br>

  • 1998 gewann Chronoswiss mit diesem Modell den 1. Preis „Goldene Unruh“ des Magazins Uhrenmagazin. Im selben Jahr wurde der 9. Platz bei der „Uhr des Jahres“ und beim Chronos Innovationspreis belegt. Schon im Jahr 1997 kam die Delphis erstmals auf den 3. Platz bei der Wahl zur „Uhr des Jahres“ der Leser von Armbanduhren und der WAMS. Bei der Wahl „Die besten Uhren der Welt 2003“, ausgeschrieben vom Uhrenmagazin und von Focus online, wählten die Leser und Internet-User die Delphis auf den 2. Platz in der Kategorie bis 5.000 Euro.

chronoswiss_delphis.txt · Zuletzt geändert: 12.10.2021 11:54 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz