Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


chronoswiss_lunar_vollkalender

Chronoswiss Lunar Vollkalender

Chronoswiss Lunar Vollkalender
© Chronoswiss

Chronoswiss Lunar Vollkalender Stahl
© Chronoswiss

Armbanduhr von Chronoswiss

Nach dem erfolgreichen Debut des "Lunar"-Chronographen präsentierte Chronoswiss zur Baseler Uhrenmesse 1999 dieses gleichfalls „Lunar“ genannte Automatik-Pendant mit kleinerem Gehäuse. Besonders beeindruckt an dieser ästhetisch ausgewogenen Uhr das geschmackvoll guillochierte 925er Sterling-Silber-Zifferblatt. Auf die Frage, warum er sich entgegen dem momentan gültigen Stil für eine derart große Mondphasenanzeige entschieden hat, antwortet Chronoswiss-Inhaber Gerd-Rüdiger Lang übrigens sehr schlüssig, wenn auch nicht ganz rational „Früher besaßen die meisten dieser Indikationen große Monde. Heute ist das nicht mehr der Fall. Aber meine Uhren gehen ja bekanntlich hundert Jahre nach.“

Referenz:

  • CH 9320, Platin, auf 99 Stück limitierte Auflage
  • CH 9321 W, 18Kt. Weißgold
  • CH 9321, 18Kt. Gold
  • CH 9321 R, 18Kt. Rotgold
  • CH 9322, 18Kt. Gold/Stahl
  • CH 9322 R, 18Kt. Rotgold/Stahl
  • CH 9323, Stahl
  • CH 9323 bk, Stahl

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Massives, guillochiertes 925er Sterling-Silber-Zifferblatt, mit gedruckten römischen Ziffern, Minuterie
  • Gebläute Stahlzeiger im Stil Breguet-Losange
  • Alle Varianten auch mit schwarzem Zifferblatt erhältlich

Funktionen:

Armband:

Literatur

chronoswiss_lunar_vollkalender.txt · Zuletzt geändert: 12.10.2021 11:53 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz