Uhren-Wiki

Die besten Uhren und Uhrenmarken

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


omega_constellation_ladies

Omega Constellation Ladies

Omega Constellation
© Omega

Damenarmbanduhr-Reihe von Omega

Die Reihe Constellation mit ihrem unverwechselbaren „Krappen„-Design der Lünette und den eingravierten römischen Ziffern, das im Jahre 1982 erstmalig eingeführt wurde, gehört zu den wichtigsten Säulen des Modellprogramms von Omega.

Die Serie Omega Constellation Ladies' umfaßt inzwischen eine üppige Fülle von Kollektionen und Modellvarianten. Hier nur die wichtigsten

Die Kollektionen mit quadratischem und tonneauförmigem Gehäuse heißen

Referenz:

  • 1102.10.00 Gelbgold, champagne, Goldband
  • 1102.30.00 Gelbgold, silber, Goldband
  • 1104.35.00 Rotgold, silber und Diamanten, Goldband
  • 1304.35.00 Rotgold, silber und Diamanten, Stahlband mit Gold
  • 1202.10.00 Gelbgold, champagne, Stahlband mit Gold
  • 1202.30.00 Edelstahl/Gold, champagne, Stahlband mit Gold
  • 1502.30.00 Edelstahl, Stahlband, silber
  • 1502.40.00 Edelstahl, Stahlband, schwarz

Werk:

Gehäuse:

Zifferblatt:

  • Champagnerfarben / silber / schwarz / z.T. mit Diamanten als Stundenzeichen
  • Stunde, Minute, Zentralsekunde, Datum

Armband:

  • Metallband aus Edelstahl/Gelbgold/Rotgold mit Faltschließe

Literatur

  • Omega-Uhren. Kaleidoskop einer bekannten Schweizer Marke; Autor Anton Kreuzer; ISBN 3853783546
  • Omega-Modelle; Autor Anton Kreuzer; ISBN 3853784186
omega_constellation_ladies.txt · Zuletzt geändert: 06.09.2021 15:10 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz