Tudor

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tudor Black Bay Bronze
© Tudor

Tudor ist eine Schweizer Uhrenmarke.

Tudor ist eine Tochterfirma von Rolex, deren Uhren im Preissegment unterhalb der Rolex-Modelle angesiedelt sind, aber ebenfalls eine beachtliche Qualität bzw. ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen. In letzter Zeit hat sich Tudor, was die Uhrengestaltung anbelangt, zu einer etwas fortschrittlicheren Marke als Rolex entwickelt, d.h. es gibt mehr Neuerungen bei den Modellen, und auch das Marketing tritt weniger konservativ als die Muttermarke auf.

Bis vor einiger Zeit waren die Uhren mit ETA-Kalibern ausgestattet; inzwischen gibt es auch Manufakturkaliber.

Kollektion

Aktuelle Modelle der Tudor-Kollektion:

  • Sport: Gestufte Lünette mit oder ohne Minutenskala (drehbar), Stahl oder Stahl/Gold
  • Date-Day: Wochentag und Datum, Stahl/Gold, champagnerfarbenes Zifferblatt mit 10 Diamanten
  • Classic 39 mm: Sportuhr, glatte Lünette
  • Chronograph: Sportmodell, Edelstahlgehäuse
  • Iconaut: GMT/Zweite Zeitzone, feststehende Lünette mit 24-Stundenskala, schwarz(weiß)-rotes Zifferblatt
  • Hydronaut II: Taucheruhr mit Drehlünette, Kautschuk- oder Stahlband, wasserdicht bis 200 m
  • Aeronaut: Fliegeruhr mit großen Ziffern, Kautschuk-, Textil- oder Stahlband
  • Classic 38 mm: Luxusmodell, gestufte oder diamantenbesetzte Lünette

Damenmodelle:

  • Classic 28 mm: Stahl, 52 Diamanten, Zifferblatt mit 10 Diamanten
  • Lady Diamonds: Stahl, 62 Diamanten
  • Lady Chrono: Stahl, 28+73 Diamanten


Ähnlich wie bei Rolex gibt es auch hier ein ausgeklügeltes System von Variationsmöglichkeiten, bei dem unterschiedliche Zifferblätter, Gehäuse und Armbänder nach eigenem Geschmack kombiniert werden können und so die zum persönlichen Stil passende Uhr gefunden werden kann.

Weblinks