Hauptseite

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken der Welt
Oris Fabrik.jpg

Uhrenmarken und
Uhrenhersteller
Icon uhr.jpg

Uhrenmodelle
Icon uhrwerke.jpg

Uhrwerke
Breguet, Abraham-Louis.jpg

Uhrenwissen, Info-Service, Fachlexikon, Biographien

Das Uhren-Wiki liefert fundierte, seriöse Informationen zu hochwertigen Uhren. Der Schwerpunkt liegt auf guten mechanischen Armbanduhren, hauptsächlich von Schweizer und deutschen Uhrenmarken.

Daten, Fakten und Details zu den besten Uhrenmarken und den besten Uhren der Welt gibt es hier im Überfluß, außerdem Hintergrundberichte über die Uhrengeschichte, über berühmte Uhrmacher und ihren Berufsweg. Also quasi ein spezielles "Wikipedia für Uhren".

Die umfassende Datenbank kann sekundenschnell durchforscht werden: mit alphabetischen bzw. nach Kategorien geordneten Übersichten und Listen. Oder mit der Textsuche hier im linken Seitenmenue.

Das Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken eignet sich auch als handlicher, leicht bedienbarer Einkaufsführer, denn es ist schnell, neutral, unabhängig und liefert sofort alle wichtigen Hintergrund-Infos.

Aktuelle Zahlen: 2.966 Bilder und 7.579 Seiten, darunter 2.886 Artikel.


Top 10 der populärsten Uhren-Marken und -Modelle
Modell- und Marken-Neuigkeiten

Greubel Forsey Grande Sonnerie
© Greubel Forsey

Greubel Forsey gewinnt den Preis für die außergewöhnliche mechanische Uhr beim Grand Prix d'Horlogerie de Genève

Mit der bis dahin kompliziertesten von diesem Hersteller entwickelten Uhr, der Grande Sonnerie, gewinnt Greubel Forsey beim 18. Grand Prix d'Horlogerie de Genève (GPHG) den Preis für die außergewöhnliche mechanische Uhr.

Robert Greubel, Stephen Forsey und ihr Team führten für dieses Modell elf Jahre Forschung durch, montierten nicht weniger als 935 Teile, meldeten zwei Patente an, bauten die dritte grundlegende Erfindung von Greubel Forsey (den Tourbillon 24 Secondes) ein, entwickelten einen akustischen Resonanzkäfig, der ein außergewöhnliches Klangbild erzeugt, installierten elf funktionale Sicherheitsmerkmale und führten einen drei Jahre währenden Tragetest durch.

mehr >>>




Sinn 1800 Damaszener
© Sinn

Sinn präsentiert auf der MunichTime 2018 eine Uhr aus Damaszener Stahl

Der Frankfurter Uhrenhersteller Sinn präsentierte auf der MunichTime 2018 eine auf 100 Stück limitierte Uhr aus Damaszener Stahl. Um die charakteristische Textur des Damaszener Stahls – ein organisches Muster von abwechselnd hellen und dunklen Linien – perfekt zur Geltung kommen zu lassen, wird das Zifferblatt in einem Stück zusammen mit dem Mittelteil aus dem vollen Stahlblock gefräst – und nicht wie üblich als separates Bauteil konzipiert.

Beim Damaszener Stahl handelt es sich um einen Werkstoff, der die Menschheit seit Jahrhunderten fasziniert. Seinen legendären Ruf verdankt er der Herstellung von Schwertern, Messern und Klingen. Damaszener Stahl bildet einen Verbund von mindestens zwei unterschiedlichen Stahlsorten, dessen geschichteter Aufbau sich in dem besagten Muster an der Oberfläche wiederfindet. Die tradierte Herstellung des Damaszener Stahls ist sehr aufwendig und stellt in ihrem Ergebnis eine einmalige Verbindung aus Kunsthandwerk und Anwendungsgegenstand dar. Bei der Fertigung werden die verschiedenen Stahlsorten übereinandergelegt und miteinander feuerverschweißt. Anschließend wird das Werkstück geschmiedet, in glühendem Zustand halbiert und die beiden Teilstücke wieder übereinandergelegt.

Diesen Prozess bezeichnen Fachleute als „Falten”. Man erhält also durch das Fügen von zähen und harten Stählen einen neuen Stahl, der die Eigenschaften Zähigkeit und Härte in sich vereint. Das Damaszener Muster wird im letzten Schritt des Fertigungsprozesses durch eine Oberflächenätzung sichtbar gemacht. Die Stahlsorten werden dabei von einer Säure verschieden stark angelöst und bilden so die typischen Farbnuancen von Hell und Dunkel aus.

Auch bei der 1800 DAMASZENER wird die Schichtstruktur durch eine abschließende Oberflächenätzung sichtbar gemacht, die dem Material das charakteristische Aussehen verleiht. Bei jeder einzelnen 1800 DAMASZENER handelt es sich damit um ein außergewöhnliches Unikat, da der Verlauf dieser Struktur nicht zu beeinflussen ist.




Bell & Ross BR S-92 Golden Heritage
© Bell & Ross

Stilvoller Zeitmesser von Bell & Ross

Im Dezember 2018 präsentiert Bell & Ross dieses neue Modell mit dem typischen quadratischen Gehäuse. Die Uhr hat ein schwarzes Zifferblatt mit vergoldeten Indizes und kann wahlweise mit mit einem karamellfarbenen Kalbslederarmband oder einem Milanaise-Armband kombiniert werden.
Uhren-Wiki  News

Hier werden alle Neuerungen und Änderungen aktuell gelistet. Durch Anklicken des Kurz-Links kommst Du sofort zur fraglichen Seite.

Neuigkeiten-Logbuch
Wiki-Aktualisierung

29.10.2018: Nach längerer Pause überfällig: Dieses Wiki sowie die englische Version (watch-wiki.net) werden ab sofort aktualisiert. Zunehmend wichtiger wird die mobile Version (für Smartphones), die mittlerweile eine höhere Aufrufzahl als die Desktop-Version aufweist.
Es wurden bereits einige Design-Details überarbeitet. Besonders nötig war die Korrektur des Bildaufrufs: Wählt man bei der mobilen Version die Bilder an, so kommt keine Endlos-Warteschleife mehr, sondern die richtige Seite, und von dort kann, wiederum durch Antippen, die Volldarstellung jedes Bildes angezeigt werden.

Zum

Bemerkenswerte Modelle
Temption CM-06 © Temption

Automatik

  • Sinn 657
    Spitzenqualität zu immer noch ungeschlagenem Preis-Leistungsverhältnis

Handaufzug

Handaufzug ultraflach

Automatik-Chronographen

Handaufzug-Chronographen

Weltzeituhren / Uhren mit 2. Zeitzone

Uhren mit Repetition

Vacheron Constantin Tour de L'Ile © Vacheron Constantin

Uhren mit Ewigem Kalender

Astronomische Uhren mit Automatik

Astronomische Uhren mit Handaufzug

Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken der Welt

Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken der Welt

Das Uhren-Wiki liefert fundierte, seriöse Informationen zu hochwertigen Uhren. Der Schwerpunkt liegt auf guten mechanischen Armbanduhren, hauptsächlich von Schweizer und deutschen Uhrenmarken.

Daten, Fakten und Details zu den besten Uhrenmarken und den besten Uhren der Welt gibt es hier im Überfluß, außerdem Hintergrundberichte über die Uhrengeschichte, über berühmte Uhrmacher und ihren Berufsweg. Also quasi ein spezielles "Wikipedia für Uhren".

Die umfassende Datenbank kann sekundenschnell durchforscht werden: mit alphabetischen bzw. nach Kategorien geordneten Übersichten und Listen. Oder mit der Textsuche hier im linken Seitenmenue.

Das Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken eignet sich auch als handlicher, leicht bedienbarer Einkaufsführer, denn es ist schnell, neutral, unabhängig und liefert sofort alle wichtigen Hintergrund-Infos.

Oris Fabrik.jpg Uhrenmarken und Uhrenhersteller
Icon uhr.jpg Uhrenmodelle
Icon uhrwerke.jpg Uhrwerke
Breguet, Abraham-Louis.jpg Uhrenwissen, Info-Service, Fachlexikon, Biographien
Icon uhrenvideo.jpg Uhrenvideos


Aktuelle Zahlen: 2.966 Bilder und 7.579 Seiten, darunter 2.886 Artikel.

Top 10 der populärsten Uhren-Marken und -Modelle
Modell- und Marken-Neuigkeiten

Greubel Forsey Grande Sonnerie
© Greubel Forsey

Greubel Forsey gewinnt den Preis für die außergewöhnliche mechanische Uhr beim Grand Prix d'Horlogerie de Genève

Mit der bis dahin kompliziertesten von diesem Hersteller entwickelten Uhr, der Grande Sonnerie, gewinnt Greubel Forsey beim 18. Grand Prix d'Horlogerie de Genève (GPHG) den Preis für die außergewöhnliche mechanische Uhr.

Robert Greubel, Stephen Forsey und ihr Team führten für dieses Modell elf Jahre Forschung durch, montierten nicht weniger als 935 Teile, meldeten zwei Patente an, bauten die dritte grundlegende Erfindung von Greubel Forsey (den Tourbillon 24 Secondes) ein, entwickelten einen akustischen Resonanzkäfig, der ein außergewöhnliches Klangbild erzeugt, installierten elf funktionale Sicherheitsmerkmale und führten einen drei Jahre währenden Tragetest durch.

mehr >>>




Sinn 1800 Damaszener
© Sinn

Sinn präsentiert auf der MunichTime 2018 eine Uhr aus Damaszener Stahl

Der Frankfurter Uhrenhersteller Sinn präsentierte auf der MunichTime 2018 eine auf 100 Stück limitierte Uhr aus Damaszener Stahl. Um die charakteristische Textur des Damaszener Stahls – ein organisches Muster von abwechselnd hellen und dunklen Linien – perfekt zur Geltung kommen zu lassen, wird das Zifferblatt in einem Stück zusammen mit dem Mittelteil aus dem vollen Stahlblock gefräst – und nicht wie üblich als separates Bauteil konzipiert.

Beim Damaszener Stahl handelt es sich um einen Werkstoff, der die Menschheit seit Jahrhunderten fasziniert. Seinen legendären Ruf verdankt er der Herstellung von Schwertern, Messern und Klingen. Damaszener Stahl bildet einen Verbund von mindestens zwei unterschiedlichen Stahlsorten, dessen geschichteter Aufbau sich in dem besagten Muster an der Oberfläche wiederfindet. Die tradierte Herstellung des Damaszener Stahls ist sehr aufwendig und stellt in ihrem Ergebnis eine einmalige Verbindung aus Kunsthandwerk und Anwendungsgegenstand dar. Bei der Fertigung werden die verschiedenen Stahlsorten übereinandergelegt und miteinander feuerverschweißt. Anschließend wird das Werkstück geschmiedet, in glühendem Zustand halbiert und die beiden Teilstücke wieder übereinandergelegt.

Diesen Prozess bezeichnen Fachleute als „Falten”. Man erhält also durch das Fügen von zähen und harten Stählen einen neuen Stahl, der die Eigenschaften Zähigkeit und Härte in sich vereint. Das Damaszener Muster wird im letzten Schritt des Fertigungsprozesses durch eine Oberflächenätzung sichtbar gemacht. Die Stahlsorten werden dabei von einer Säure verschieden stark angelöst und bilden so die typischen Farbnuancen von Hell und Dunkel aus.

Auch bei der 1800 DAMASZENER wird die Schichtstruktur durch eine abschließende Oberflächenätzung sichtbar gemacht, die dem Material das charakteristische Aussehen verleiht. Bei jeder einzelnen 1800 DAMASZENER handelt es sich damit um ein außergewöhnliches Unikat, da der Verlauf dieser Struktur nicht zu beeinflussen ist.




Bell & Ross BR S-92 Golden Heritage
© Bell & Ross

Stilvoller Zeitmesser von Bell & Ross

Im Dezember 2018 präsentiert Bell & Ross dieses neue Modell mit dem typischen quadratischen Gehäuse. Die Uhr hat ein schwarzes Zifferblatt mit vergoldeten Indizes und kann wahlweise mit mit einem karamellfarbenen Kalbslederarmband oder einem Milanaise-Armband kombiniert werden.
Bemerkenswerte Modelle
Temption CM-06 © Temption

Automatik

  • Sinn 657
    Spitzenqualität zu immer noch ungeschlagenem Preis-Leistungsverhältnis

Handaufzug

Handaufzug ultraflach

Automatik-Chronographen

Handaufzug-Chronographen

Weltzeituhren / Uhren mit 2. Zeitzone

Uhren mit Repetition

Vacheron Constantin Tour de L'Ile © Vacheron Constantin

Uhren mit Ewigem Kalender

Astronomische Uhren mit Automatik

Astronomische Uhren mit Handaufzug

Uhren-Wiki  News

Hier werden alle Neuerungen und Änderungen aktuell gelistet. Durch Anklicken des Kurz-Links kommst Du sofort zur fraglichen Seite.

Neuigkeiten-Logbuch
Wiki-Aktualisierung

29.10.2018: Nach längerer Pause überfällig: Dieses Wiki sowie die englische Version (watch-wiki.net) werden ab sofort aktualisiert. Zunehmend wichtiger wird die mobile Version (für Smartphones), die mittlerweile eine höhere Aufrufzahl als die Desktop-Version aufweist.
Es wurden bereits einige Design-Details überarbeitet. Besonders nötig war die Korrektur des Bildaufrufs: Wählt man bei der mobilen Version die Bilder an, so kommt keine Endlos-Warteschleife mehr, sondern die richtige Seite, und von dort kann, wiederum durch Antippen, die Volldarstellung jedes Bildes angezeigt werden.

Zum